MLP

Marburg

Inhalt

Meine Kontaktdaten


Meine Beratungschwerpunkte

Themen

  • Finanzierung, Immobilie, Praxis, Eigenheim
  • Versicherung
  • Banking, Konto und Karte
  • Ruhestandsplanung
  • Vorsorge, Altersvorsorge, Betriebliche Altersvorsorge, nachhaltige Vorsorgekonzepte
  • Immobilieninvestment
  • Gesundheit

Berufsgruppen

  • Studenten, Berufseinsteiger
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte
  • Firmen, Betriebe

Meine Beratungsphilosophie

„Es ist besser, einen Tag im Monat über sein Geld nachzudenken, als einen ganzen Monat dafür zu arbeiten.“

Ein Zitat von John Davison Rockefeller


Mein Werdegang

1998 bis heute

Seit 1998 bin ich MLP Berater.
Senior Financial Consultant

2018

Ruhestandsplaner (CU) Lizenz

2017

Kooperation Nachfolgeplanung Lizenz

2012

Direktimmobilien Lizenz:
Die Investition in eine Kapitalanlage-Immobilie ist eine Anlagemöglichkeit für vermögende Privatkunden.

2012

Geldanlage I + II Lizenz.
Dies umfasst sämtliche Geldanlageprodukte.

2008

Anlageberater nach §2 Abs. 10 KWG
Ausbildung im Bereich Portfoliotheorie und Kapitalmarkttheorie

2007

Beteiligungen Lizenz:
Beteiligungen können im Rahmen der Diversifikation des Kundenportfolios eine Rolle spielen, da sie die Volatilität positiv beeinflussen können.

2007

Betriebliche Altersversorgung (bAV) Lizenz:
Die Durchführungswege der bAV bieten vielfältige Kombinations- und Gestaltungsmöglichkeiten.

bis 1998

Diplom Mathematiker
An der Philipps-Universität Marburg habe ich die Ausbildung zum Diplom Mathematiker mit dem Nebenfach Informatik absolviert.

Meine Qualifikation

Zertifizierter Ruhestandsplaner (FH)
Erfahrene Berater mit diesem Abschluss können die Zielgruppe der über 50-Jährigen mit teilweise komplexen Vermögens- und Familienverhältnissen kompetent zu deren Ruhestandsplanung beraten und betreuen.

Meine Seminare

Termin vereinbaren Termin 06421/984935 anrufen Anruf Kontakt speichern Kontakt speichern Teilen Teilen